Petition Unterrichtsausfall Grundschulen

Mit dieser Petition wollen wir auf den zunehmenden Unterrichtsausfall und Klassenzusammenlegungen an unseren Grundschulen aufmerksam machen. Auch der mangelnde Anreiz für neue Lehrkräfte, gerade männliche, ist Bestandteil der Petition. Wir wollen den Verantwortlichen im Bildungssektor und den rheinland-pfälzischen Landtagsmitglieder signalisieren, dass wir diese Entwicklung nicht stillschweigend hinnehmen werden. Nicht nur der Ist-Zustand war Gegenstand unseres Treffens, auch wurden Punkte notiert, mit deren Umsetzung eine Veränderung der aktuellen Situation herbeigeführt werden kann.
Damit Großes daraus entsteht, sind wir auf Ihre Unterstützung und die aller Eltern angewiesen. Wir müssen diese Petition verteilen, damit sie von so vielen Eltern, Großeltern, Freunden und Befürwortern als möglich gezeichnet wird. Jede Stimme zählt, auch die Ihrer Kinder. Bitte verteilen Sie diese Petition über die Mailverteiler Ihrer Klassenelternsprecher an alle Klassen Ihrer Schule. Weisen Sie darauf hin, dass JEDER zeichnungsberechtigt ist, egal ob er ein Kind an Ihrer Schule hat oder nicht; also auch Großeltern, Tanten und Onkels! Nehmen Sie auch die Ortsansässigen Kita`s mit ins Boot, denn dort sind die Grundschüler von Morgen!
Nur mit genügend Stimmen können wir den nächsten Schritt angehen; den direkten Austausch mit den Verantwortlichen im Bildungssektor. Ob wir letztlich Erfolg mit unserer Petition haben werden, können wir nicht beurteilen. Aber wer sich nicht engagiert, ändert letztlich auch nichts. Daher wagen wir diesen Weg und hoffen, dass wir gemeinsam mit Ihrer Hilfe etwas bewegen und vorantreiben können. Bitte verbreitet diesen Link, denn nur so können wir unseren Kindern helfen.

https://www.openpetition.de/petition/online/unterrichtsausfall-an-unseren-grundschulen

Gemeinsam die Stimme erheben für die Zukunft unsere Kinder!

Mit freundlichem Gruß

Steve Pfaff

Schulelternsprecher, Grundschule Schöneberg-Kübelberg

Top