Schulregeln

Verhalten im Schulgebäude

Ankunft
Unsere Schule ist für dich ab 7.35 Uhr geöffnet.
Bis dahin wartest du auf dem Schulhof.

Schulzeit
Du darfst das Schulgelände in der gesamten Schulzeit und in den
Pausen nicht ohne Einverständnis einer Lehrerin oder eines
Lehrers verlassen.

Bringen und Abholung
Wenn du gebracht oder abgeholt wirst, dann nur im Foyer.

Flure und Foyer
Du darfst im Schulgebäude nicht rennen, um dich
und andere nicht zu gefährden.

Bei Verstoß:
zur nächsten Tür zurückgehen und das GEHEN üben.

Toiletten
Die Toiletten sind kein Spielplatz und kein Aufenthaltsraum!
Halte sie sauber, damit auch andere Kinder sie benutzen können.

Bei Verstoß:
bei wiederholtem Aufenthalt-> Zusatzaufgabe
bei absichtlicher Verschmutzung-> selber reinigen
bei grenzüberschreitendem Verhalten und Verletzung der Intimsphäre
-> Brief an die Eltern und/oder Nachsitzen

Materialien
Gehe sowohl mit den Lern- und Spielmaterialien als auch mit den Möbeln, den Büchern aus der Bücherei und den Computern sorgfältig um. Das Gleiche gilt für deine Sachen und die anderer Kinder.

Fundsachen
Findest du etwas, das dir nicht gehört, bringe es zum Hausmeister oder gib es deiner Lehrerin oder deinem Lehrer. Beim Hausmeister kannst du auch nachfragen, wenn du etwas verloren hast. Kleidungsstücke und Turnbeutel findest du in der großen Holzkiste vor dem Hausmeisterraum.

Telefonieren
Nur in wichtigen Fällen (z.B. Krankheit) kannst du im Sekretariat telefonieren. Den Anruf darfst du nur in Anwesenheit des Hausmeisters, der Sekretärin, einer Lehrerin oder eines Lehrers durchführen.

Computer
Wenn du am Computer arbeitest, folge sachgerecht der Bedienungsanleitung. Bei Unklarheiten frage nach. In das Internet darfst du nur mit einer Aufsicht oder dem Internetführerschein.

Schülerbücherei
Die Schülerbücherei kannst du in der Büchereistunde mit einer Aufsichtsperson betreten.

Verhalten in den Pausen

Frühstückspause
Deine 15minütige Frühstückspause verbringst du in der Klasse. Dort isst du dein möglichst gesundes Frühstück. Achte darauf, Müll zu vermeiden!

Hofpause
Wenn es einmal klingelt, beginnt die Hofpause. Dann gehst du nur durch die beiden Hauptausgänge auf den Schulhof. Die Notausgänge sind nur im Notfall zu benutzen.

Innenaufsicht
Schüler und Schülerinnen des vierten Schuljahres führen während der Hofpausen im Gebäude Innenaufsicht. Du erkennst sie an ihrem Button. Die Anweisungen der Innenaufsicht befolgst du.

Innenausweis
Wenn du während der Hofpause drinnen bleibst, erhältst du von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer eine Ausweiskarte, die du vorzeigen kannst.

Regenpause
Wenn es zweimal zum Pausenbeginn klingelt, findet eine Regenpause statt. Dann bleibst du im Klassenraum.

Pausenende
Beim Pausenende gehst du sofort in deine Klasse.

Spielmöglichkeiten in den Pausen
Benutze bei deinen verschiedenen Ballspielen immer den Softball, damit andere nicht verletzt werden.
Aus dem gleichen Grund ist das Schneeballwerfen im Winter verboten.
Die Lampe am Hausmeisterraum zeigt dir, ob du einen Softball mit in die Pause nehmen darfst.
Nur an den Tischtennisplatten kannst du auch einen Tennisball benutzen.
Die Tischtennisplatte an der Garage darfst du benutzen, wenn du im 1. oder 2. Schuljahr bist.
Bist du im 3. oder 4. Schuljahr, darfst du nur an den hinteren Tischtennisplatten spielen.
Die Kletterwand, die Klettergerüste und den Sandkasten benutzt du rücksichtsvoll, damit jedes Kind spielen kann.
Achte darauf, dass du nicht mit schmutzigen Schuhen ins Schulhaus oder in die Sporthalle gehst.

 

und hier gibt es die Regeln als Download.

Top